Repellent zur äusserlichen Anwendung

MiteStop® für Pferde

Dieses Mittel, das als Konzentrat den Wirkstoff Icaridin (100g/kg) neben pflanzlichen, pflegenden Substanzen enthält, dient:

  • zur Pflege des Fells und der Haut
  • zur Abwehr von Bremsen, Fliegen, Gnitzen, Kriebelmücken, Mücken sowie Milben und Zecken

und entfernt aus dem Fell:

  • Pilze,
  • Haarlinge,
  • Milben.

[Konzentrat 500 ml, 1000 ml]

 

 

 

   
 
 
Packungsinhalt: 
Anzahl:   St


1 Teil des Konzentrats mit 20 Teilen Wasser verdünnen (z.B. 50 ml auf 1 Liter Wasser geben) und gut mischen. Vor Gebrauch stets eine frische Verdünnung ansetzen. Mit einem Schwamm gleichmäßig im Fell verreiben.
Produkt nicht in die Augen gelangen lassen.

Zur Vorbeugung von Mauke die verdünnte Lösung auf die betroffenen Bereiche auftragen. Diese Behandlung jeden zweiten Tag wiederholen.

Bei Befall mit Haarlingen die verdünnte Lösung überall im Fell einreiben, dann 20 Minuten einwirken lassen, anschließend evtl. mit Wasser abspülen.
Zur längerfristigen Abwehr von Fliegen, Bremsen, Kriebelmücken, Stechmücken, Gnitzen, Grasmilben oder Zecken die verdünnte Lösung auftragen und dann im Fell belassen.

Wirkstoff: 53,5 g/L Icaridin/Saltidin
Baua:Reg.N-28540

Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht in die Augen gelangen lassen. Bei Kontakt mit den Augen gründlich mit Wasser ausspülen. Nach dem angegebenen Datum nicht mehr verwenden. Bei Zimmertemperatur und vor Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahren.